Leitbild / Werte

Die internationale franziskanische Ordensgemeinschaft der Barmherzigen Schwestern von Hl. Kreuz (Kreuzschwestern) wurde 1856 in der Schweiz gegründet. Der Gründer P. Theodosius Florentini war der Überzeugung, dass sich die Kirche und speziell die Orden den Herausforderungen der Zeit stellen müssen - so wurde das Leitwort "Was Bedürfnis der Zeit, ist Gottes Wille" geprägt.

Die Einrichtungen der Kreuzschwestern orientieren sich an Grundwerten des Evangelismus - als Wegweiser wurden Leitlinien erstellt.

 I. Wir orientieren uns an Jesus Christus und seiner Botschaft. Sein Leben ist und Vorbild im Umgang mit Menschen.

II. Wir sehen den Menschen in seiner Ganzheit und Einmaligkeit. Wir achten und schützen menschliches Leben. Im Bewusstsein der eigenen Unvollkommenheit zeigen wir Verständnis für die Schwächen anderer. Talente und Stärken der Menschen fördern wir.

III: Wir verstehen die Bedürfnisse der Menschen in unserer Zeit als Auftrag für unser Handeln. Wir stellen uns in Offenheit und Veränderungsbereitschaft den jeweiligen gesellschaftlichen Herausforderungen und tragen Mitverantwortung für eine gerechtere Welt.

IV: Wir legen Wert auf unsere persönliche und fachliche Entwicklung. Wir sind bereit, eigene Kraftquellen zu entdecken, zu pflegen und uns weiterzubilden. Im Mit- und Füreinander erfahren wir unsere Arbeit als sinnvoll.

V. Wir fördern Begegnung und Beziehung und schaffen Räume menschlicher Gemeinschaft. Unsere Gemeinschaft ist geprägt von Offenheit, Toleranz, Respekt und Wertschätzung, auch in Konfliktsituationen. Der einzelne erfährt besonders in Grenzsituationen Solidarität.

VI. Wir sind uns der Verantwortung gegenüber der Schöpfung bewusst. Als Teil der Schöpfung sind wir verpflichtet, mit den natürlichen Ressourcen verantwortlich umzugehen. Wir wollen beitragen zu sozialer Gerechtigkeit und zu einem Gleichgewicht von Ökologie und Ökonomie.

VII. Wir tragen durch unseren Einsatz zum Bestand der Einrichtungen und Betriebe bei. Wir informieren einander, damit Aufgaben verantwortungsvoll wahrgenommen werden können. Fachliche und soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft haben einen hohen Stellenwert.